Sony Alpha 7 III

 

Es hat sich etwas getan ...

 

Mittlerweile habe ich mir zu meiner Bridgekamera (Panasonic Lumix FZ1000) noch eine aktuelle Systemkamera mit Vollformat-Sensor zugelegt.

 

Und zwar die Sony Alpha 7 III

 

Als Objektiv kam das Tamron 28-75mm F/2.8

Das Objektiv ist recht kompakt und leicht - mit einem Durchmesser von 73mm, einer Länge von 117,8mm und einem Gewicht von 550g.

Das Bokeh ist aufgrund der 9 Blendenlamellen nahezu rund. Die Naheinstellgrenze liegt bei 19cm (Weitwinkel) und 39cm (Tele). Das Filtergewinde hat 67mm Durchmesser. (Quelle: Tamron.eu)

 

Wie ihr sehen könnt verwende ich die PeakDesign Handschlaufe. 

Hier noch ein paar technischen Daten und Highlights der Kamera.

  • 24 Megapixel (6.000 x 4.000 Pixel) bei 3:2 im 35mm Vollformat
  • 2 Speicherkarten-Slots - Slot 1: kompatibel mit UHS-I/II, Slot 2: Mehrfach-Steckplatz für Memory Stick Duo oder SD-Karte (UHS-I)
  • Fokus-Messfelder: 693 Punkte (AF-Phasendetektion), 425 Punkte (AF-Kontrastdetektion)
  • Bildstabilisierung: Bildsensor-Shift-Mechanismus mit 5-Achsen-Kompensation
  • Gehäuseabdichtung: gegen Staub und Feuchtigkeit geschützt (kein vollständiger Spritzwasserschutz)
  • Akku: NP-FZ100 mit 2.280mAh, reicht für 710 Bilder nach CIPA
  • Schnittstellen: HDMI Micro, Kopfhörer, Mikrofon, NFC, NTSC mit Audio, PAL, USB Tpy C, Micro-USB, WLAN
  • Bedienung: Einstellrad/Steuerkreuz und Joystick, 11 individuell belegbare Tasten (für bis zu 81 Funktionen)
  • Touchscreen: Touch-Fokus und Touchpad-Funktion (wischen und zoom)

 

Quelle: sony.de und dkamera.de

 

Christopher Nebel Fotografie